Berlin too broke for supreme? 

“Never too broke to say I’m sorry”So lautet die Überschrift eines Briefes an James Jebbia, dem Founder von Supreme höchstpersönlich.  

“Sorry” für eine neue Kollektion des Berliner Labels Muschi Kreuzberg.
Für die Kollektion bediente man sich am klassischen Supreme Schriftzug und ergänzte diesen durch “Too broke for”

In dem Brief heißt es, dieses genau Berlin sei.
“Berlin is actually too broke for supreme.”

Außerdem sei man zu arm, um den Job aufzugeben und online auf den nächsten Drop zu warten. Geld für einen Flug in eine Stadt mit Supreme Store sei auch nicht drin.

Ganz besonders betont man nicht über die Mittel zu verfügen verklagt zu werden.

Eigentlich will man nur einen Supreme Store in Berlin und mit den Einnahmen der Kollektion Jebbia einen Flug in die deutsche Hauptstadt spendieren.
Damit er sich ganz persönlich einen Eindruck machen kann. 

https://www.facebook.com/muschikreuzberg/posts/10157010062375580:0

Die Kollektion droppt morgen auf der “Muschi Kreuzberg: Too broke For Supreme” Party im Prince Charles , Berlin.
Live mit Karate Andi & UFO 361.

Ob Berlin überhaupt Geld hat, dann im Supreme Store einzukaufen oder doch “too broke” ist, wissen wir nicht, aber das wird wohl einer der realsten Release-Partys auf die du während der aktuellen Berlin Fashion Week gehen kannst.

Muschi Kreuzberg frei nach Fashion-Berliner Schnauze:
“Wenn wir nicht gerade Designerbingo mit Fashion-Influencern spielen, cripvoguen wir so lange durch die Festzelte am Brandenburger Tor, bis uns selbst die Pinroll platzt. Doch nichts liegt uns mehr am Herzen als die Anerkennung der Fashion Weak – für uns ist sie mindestens so schön wie ein gemeinsamer Twitterabend mit Kanye oder selbstgekochte Linsensuppe von Mario Testino.

MAKE MVSCHI GREAT AGAIN” 

https://www.facebook.com/muschikreuzberg/posts/10157009354400580

Rapper Harris in der neuen Kollektion von Muschi Kreuzberg 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s