Wer passt besser zur Londoner Fashion Week Men als Vivienne Westwood? Mit ihrer A/W 17/18 Kollektion “ECOTRICITY” kehrt das Modehaus, auch mit Men’s wear, zurück in die englische Hauptstadt.

Dafür suche man sich einen ganz besonderen Ort aus, das Seymour Leisure Centre. In der Sporthalle, die an Basketball College Movies erinnert, schickte sie die sowohl weiblichen als auch männlichen Models auf den Runway.

Die Unisex-Kollektion wurde inspiriert vom Klimawandel und setzt ein klares Statement dagegen, dies zeigt sich auch in den Materiellen. Westwood legt großen Wert auf Qualität, um gegen schlecht produzierte und umweltschädlichere Produkte anzukämpfen.

Bei den Stoffen fällt vor allem der Fokus auf Strick auf. Viele der Outfits bestehen aus Kombinationen von Strick, wie bei einer Patchwork-Decke. Neben diesen sehr farbfrohen Elementen gibt es auch viele Stücke, die wie Mutter Natur, in Erdtönen gehalten sind.

_arc0212_20170109175549
Photo by Marcus Tondo /indigital.tv

Optisch wird das Ganze durch naturelle Prints unterstützt. Dies sind zum einen Symbole aus der Astronomie, wie Sonne, Mond und Sterne, aber auch aus der Flora.

_arc0186_20170109175545
Photo by Marcus Tondo /Indigital.tv

Das absolute Highlight ist eine Kombination aus Rotkäppchen und einem Wrestler. Über einem roten knielangen Kleid trägt das Model einen Blazer. Zusammen geben diese beiden Teile eine schmale Grund-Silhouette vor, die von einem samtig Bordeaux-roten Schleier umhüllt wird. Die Besonderheit liegt darin, dass der Schleier in der Kopfbedeckung, einer gestrickten Hassi, beginnt. Diese erinnert sehr an mexikanische Wrestling-Masken. Abgerundet wird das Ganze durch rote Lederstiefel.

 

178665_960n
Picture via showstudio.com

Ein weiteres Highlight ist der Stufenrock, mit schwarz-weißem Porträt-Print. Der weit gefächerte Rock schließt auf Knöchelhöhe mit der untersten Schicht, einem schwarz-transparenten Stoff, ab.

_arc1384_20170109175738
Photo by Marcus Tondo /Indigital.tv

Erweitert wird das Outfit durch ein echtes It Piece – eine bunte Krone mit vielen kleinen bunten Elementen ergänzt durch eine Art Geweih aus Ästen.

Diese Kollektion wäre kein Vivienne Westwood Original, wenn nicht noch eine priese Punk hinzugefügt wurden wäre.

Artikel von Ole Spötter

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s